DIY // Herbstliches Familien Portrait aus Blättern

diy herbstliches Familienporträt

Wo sind die Bastelfans? Hier gibt es heute wiedermal ein klitzekleines DIY für euch, das so richtig Herbstsstimmung zu euch nach Hause bringt. Beim DIY Familien Porträt aus herbstlichen Blättern können sogar die kleinsten Bastler schon mitwerkeln und helfen. Blätter sammeln und in riesige Laubhaufen hüpfen haben schließlich keine Altersbeschränkung, oder?

Meine Töchter sind eindeutig mit dem DIY-Gen geboren. Basteln steht hier bei uns schon immer ganz hoch im Kurs – jeden Tag tüfteln die beiden Minis neue kreative Projekte aus und ich bin immer wieder begeistert, wie einfallsreich ihre kleinen Kunstwerke sind. Von Klopapierrollen über Bonbonverpackungen bis hin zu alten Zeitungen, Stoffresten uvm., wenn es nach meinen Mädchen geht, steckt so ziemlich überall ein wunderbares Bastelprojekt drin. Besonders gerne wird bei uns aber mit Naturmaterialien gebastelt – und das zu jeder Jahreszeit. Gerade jetzt im Herbst gibt es wahnsinnig viel zu entdecken, zu sammeln und zu verarbeiten. Bucheckerl, Zapfen, Blätter, Zweige und andere Schätze kommen eigentlich bei jedem Spaziergang mit nach Hause. Bevor unsere Blättersammlung  überhand nimmt, haben wir uns neulich eine hübsche kleine Idee ausgedacht, um diese zu verbastelt und obendrein gleich noch eine herbstliche Dekoidee geschaffen. Das DIY Familien Porträt aus hübschen Herbstblättern verschönert ab sofort unser Zuhause.

diy herbstliches Familienporträt 1

diy herbstliches Familienporträt2

diy herbstliches Familienporträt 2

Was ihr braucht:

  • 1 Bilderrahmen (ähnliche hier)
  • weißes Tonpapier oder etwas stärkeres Bastelpapier
  • Verschiedene Herbstblätter gepresst
  • Marker oder Folienstift
  • Kleber

Einfacher geht es wohl kaum: Für jedes Familienmitglied ein Blatt aussuchen, lustige Gesichter draufmalen und aufkleben. Wir haben einfach Bastelpapier auf die Rahmengröße zugeschnitten, die bemalten Blätter aufgeklebt und dann noch die Namen als „Körper“ gelettert. Mein Tipp: Ihr solltet die Blätter vorher pressen, damit sie schön flach und gut zu verbeiten sind. Das fertige Bild ist eine hübsche Dekoration fürs Zuhause, das Kinderzimmer und macht sich besonders fein als Geschenk für Omas, Opas, Onkel, Tanten, Freunde etc. Außerdem könnt ihr so ganz einfach ein bisschen Herbststimmung konservieren. Noch mehr Bastelideen findet ihr auch auf meinen Pinterest Boards hier und hier.

Bastelt ihr auch so gerne mit Naturmaterialien wie wir? Immer nur her mit euren Ideen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.