FOOD // Luftige Vanilletorte für den Osterbrunch

Luftige Vanilletorte, Ostertorte, Ostern, backen, baking

Richtig leckere Süßspeisen-Rezepte kann man eigentlich nie genug haben, findet ihr nicht auch? Gerade jetzt, wo Ostern vor der Tür steht, für die nächste Familienfeier, den Brunch mit Freunden, zum Geburtstag oder einfach so, weil Tortenhunger herrscht: heute habe ich für euch ein schnelles, leckeres und sehr vanilliges Lieblingstortenrezept. In der luftigen Vanilletorte ist sogar etwas Schokolade versteckt – passend zu Ostern als Überraschung unter der Sahnehaube. Lecker? Lecker. Ran ans Rezept!

Lange will ich euch gar nicht auf die Folter spannen. Vorab aber gleich mal ein Tipp: Für alle von euch, die sich dieses Rezept für später merken möchten – pinnt euch einfach das Bild ich am Ende des Beitrags auf Pinterest.

REZEPT // LUFTIGE VANILLETORTE

Für den Kuchen:

  • 4 Eier (die sind das Maß für die gleichschwer Zutaten)
  • gleichschwer wie die Eier Mehl
  • 1-1 1/2 Tl Backpulver
  • gleichschwer Staubzucker
  • 3 El heißes Wasser
  • Mark einer halben Vanilleschote (die andere Hälfte für das Topping aufheben)
  • 2 El Pflanzenöl oder geschmolzene abgekühlte Butter

Für das Topping:

  • 200 g Schokolade
  • 1 Becher Schlagsahne
  • Mark einer halben Vanilleschote
  • Staubzucker
  1. Eier mit dem Zucker cremig rühren, das heiße Wasser und Vanillemark zugeben und verrühren.
  2. Das Öl/die Butter unterrühren.
  3. Mehl mit Backpulver vermischen und unter die flüssige Masse ziehen.
  4. Teig in eine gebutterte und bemehlte Tortenform gießen und bei 180 Grad O-U-Hitze ca. 30-40 min backen bzw. bis die Stäbchenprobe trocken ist. Das kann auch schneller gehen, je nachdem wie groß euer Blech bzw. wie dick der Teig ist.
  5. Den fertigen Kuchen vollständig auskühlen lassen.
  6. Für das Topping zuerst die Schokolade in Stückchen brechen und gemeinsam mit 2-3 El der Sahne im heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen.
  7. Die Schokolade auf den Tortenboden streichen und Torte kühlen bis die Schokolade fester geworden ist.
  8. Die restliche Schlagsahne mit dem übrigen Vanillemark steif schlagen und nach Belieben mit Staubzucker süßen.
  9. Die Sahne auf der Torte verteilen und ein kreisförmiges Muster ziehen.

Luftige Vanilletorte

Luftige Vanilletorte

Die Torte schmeckt extrem luftig locker und schön vanillig. Perfekt für eure Ostertafel und noch dazu schnell gemacht. Habt ihr eine Lieblings-Osterbäckerei, die immer gern auf dem Ostertisch landet? Torten- oder Striezelfan?

 

 

 

 

 

Dieses Rezept für später merken:

3 Comments

  1. Chrissy 27. März 2018

    Das hört sich aber sehr lecker an. Nimmst du dunkle Schokolade oder weisse? Lg chrissy

    Antworten
    • Lilly // stilles bunt 27. März 2018

      Liebe Chriss,

      Ein klein wenig sieh man es auf dem einen Bild – dunkle Schokolade. Freut mich, dass dir das Rezept gefällt!

      Lieben Gruß
      Lilly

      Antworten
      • Chrissy 28. März 2018

        Okay, danke! Das Probier ich ganz bald mal aus 💕

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.