TEAM MOM & DAD // Schatz, wir müssen reden . 10 Dinge, die du deinem Partner unbedingt öfter mal sagen solltest.

10 Dinge die du deinem Partner sagen solltest

Ist euch schon mal aufgefallen, dass so ziemlich alle sportlichen Teams richtig gute Coaches haben? Trainer, oft ganze Heerscharen an Menschen, die sich darum kümmern, dass das Team möglichst gut zusammenarbeitet und funktioniert. Bloß Team Mom & Dad ist da eher auf sich allein gestellt. Uns Eltern fragt eigentlich selten jemand, ob wir als Team gut funktionieren, motiviert kaum jemand zu Höchstleistungen. Unsere Hood ist die Parenthood. Wir müssen funktionieren, täglich unser Bestes geben. Wäre Eltern sein olympische Disziplin – wir wären alle Goldmedaillisten. Doch hinter jedem erfolgreichen Hochleistungsteam verbergen sich Menschen, im Fall von Team Mom & Dad ein Paar. Zwei Partner, die füreinander die besten Coaches sind. Dabei kommt die gegenseitige Motivation jedoch oft viel zu kurz, denn im täglichen Kampf um die Goldmedaille läuft uns die Zeit für Co-Coaching und gegenseitiges Cheerleading leider oft davon. Darum möchte ich allen Eltern-Teams heute mal etwas Inspiration mitgeben: 10 Dinge, die du deinem Partner unbedingt öfter mal sagen solltest.

Der Alltag. Natürlicher Feind der Schmetterlinge im Bauch und täglicher Begleiter im Elternleben. Nach der ersten Verliebtheit, dem Zusammenziehen, Kindern & Co. kehrt meist Routine ein im Beziehungsleben. Jeden Tag stehen Team Mom & Dad drölfzigtausend Aufgaben gegenüber, die sie stemmen müssen. Motivation? Hmmmjoaaa – äh – geht so. Die beiden Helden des Alltags schlagen sich aber meist wacker und kämpfen sich von Morgendrama, über Job, bis zum Einschlafwahnsinn durch. Auf’s gegenseitige Coaching wird leider oft vergessen. Keine Zeit. Auch Familie bunt geht es da nicht anders und darum habe ich heute für uns und euch 10 Dinge, die ihr eurem Partner unbedingt (öfter) mal sagen solltet. So zwischendurch. Beim Morgenkaffee, zwischen Stinkewindeln und Hausaufgaben – oft ist es einfach nur schön und tut gut, wenn man von seinem Partner in Crime etwas Nettes hört, mal wieder aufgebaut wird. Eine kleine Infusion frischer Motivation von dem Menschen, der mit uns im selben Routine-Boot sitzt, ist doppelt so aufbauend, wenn mal wieder alles schief läuft oder chaotisch ist, die Augenringe bis zum Boden reichen oder man einfach mal dringend etwas positive Energie braucht. Auch wenn’s blöd klingt und irgendwie logisch – die einfachsten, banalsten Sätze sind oft die schönsten, aufbauendsten und die, über die wir uns am meisten freuen, die wir aber auch oft vergessen. Darum für uns alle heute ein paar kleine Reminder –  ein paar Beziehungs-Mini-Oasen zum mitnehmen in den Alltagswahnsinn:

10 Dinge, die du deinem Partner unbedingt öfter mal sagen solltest

  1. Ich bin stolz auf dich.
  2. Du machst das wirklich richtig toll.
  3. Lass mal. Ich übernehme das.
  4. Du siehst wunderschön aus.
  5. Ich bewundere dich, wie du das alles stemmst!
  6. Ich bin dir dankbar für alles was du jeden Tag tust.
  7. Ich weiß, dass du jeden Tag ganz viel leistest für uns und unsere Familie. Das ist nicht selbstverständlich!
  8. Du bist eine richtig tolle Mutter / ein richtig toller Vater.
  9. Ich könnte mir keinen anderen Menschen vorstellen, mit dem ich den Alltagswahnsinn stemmen möchte!
  10. Ich liebe dich. Genau so, wie du bist.

Die perfekte Beziehung gibt es nicht. Da bin ich mir ganz sicher. Sicher ist auch, dass jede Beziehung Pflege braucht. Für uns zum Beispiel war es schon immer extrem wichtig, miteinander zu reden. Über alles. Damit meine ich jetzt nicht nur Probleme zu wälzen. Das natürlich auch, aber ich meine damit über alles Mögliche zu plaudern. So wie früher, vor den Kindern als die Schmetterlinge (die im Bauch sind gemeint, klar oder?) noch putzmunter waren und nicht so wie heute öfter mal einnicken. Schön ist, dass Herr und Frau bunt auch nach – äh Schatz, wie lange sind wir jetzt nochmal zusammen? Ja okay, sorry – Herr bunt kann sich das wirklich besser merken als ich. Also, wo waren wir? Ach ja. Schön ist, dass Herr und Frau bunt auch nach fast 13 Jahren Beziehung, fast 7Jahren Ehe, 2 Kindern, drei Umzügen und ganz viel Leben noch immer stundenlang miteinander reden können. Reden wollen! Auch das ist ja nicht selbstverständlich. Dafür bin ich sehr dankbar und ich hoffe, diese 10 kleinen Motivationssätze ein kleiner Reminder für alle Mitglieder im Team Mom & Dad sind, einander öfter mal ein Mini-Coaching zu geben. Das Alltagswettrennen ist hart genug. Glaubt mir, wir alle brauchen unsere eigenen Cheerleader, die uns anfeuern, jeden Tag unser Bestes zu geben und beim Rennen um die glücklichste Familie ganz vorne mit dabei zu sein. Go Team Mom & Dad! Go!

Diesen Beitrag für später merken

10 Dinge die du deinem Partner sagen solltest

 

2 Comments

  1. Judith 29. März 2018

    Wahnsinnig treffend und wunderschön geschrieben!! Werde gleich heute noch einen Satz sagen <3

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.