FOOD // Schokoknödel mit Nussbröseln

Wer mich kennt, weiß, dass ich grundsätzlich kein großer Fan von Süßspeisen als Hauptgericht bin. Zumindest nicht ausschließlich. Wenn es davor etwas Herzhaftes gibt, bin ich aber sofort dabei! Schon als ich Kind liebte ich die Kombination Suppe + Süßspeise. Freitags gab es bei uns zu Hause oft eine Gemüse- oder Kartoffelsuppe und danach zum Beispiel Palatschinken, Kaiserschmarrn oder Obstknödel etwa mit Zwetschken vom eigenen Baum. Wenn es nach meinen Kindern geht, könnte es natürlich jeden Tag Süßspeisen zu Mittag oder zum Abendessen geben. Das ist bei uns aber eher die Ausnahme, darum darf es dann auch mal so richtig süß sein. Heute zeige ich euch ein echtes Lieblingsessen meiner Mädchen, nämlich unsere Schokoknödel mit Nussbröseln. <<<< BEITRAG LESEN >>>>

Apfel-Rhabarber-Blaubeer Crumble

Was muss ein guter Kuchen eigentlich können? Lecker schmecken. Logisch. Schnell gemacht sein? Auch nicht schlecht. Den Kindern schmecken? Bitte, gerne! Ich sag euch was: Den Kuchen gibt’s und er ist streng genommen nicht mal ein Kuchen. Der Crumble nämlich. Einer unserer absoluten Lieblingsblitz – äh – Kuchendingsspeisen. Voll gepackt mit Obst, unten saftig und oben knusprig. Mhhh! Für mich ja am allerliebsten mit Rhabarber (auch wenn der eigentlich ein Gemüse ist) aber auch sonst immer der Knaller. Wer von euch noch kein Crumble-Fan ist, sooofort ran an die Streusel. Geht los! Heute hab ich für euch die Apfel-Rhabarber-Blaubeer-Variante. Süß-sauer und total lecker.

<<<< BEITRAG LESEN >>>>