MOMLIFE // SPIELPLATZ-MUTTIS . 10 ANZEICHEN, DASS DU NOCH NICHT DAZUGEHÖRST UND WARUM DAS TOTAL OKAY IST.

Spielplatz Muttis Momlife Eltern sein

Sie sehen alle unterschiedlich aus. Sie tragen die unterschiedlichsten Labels: hip, total öko, urban, supersportlich. Aber sie haben eines gemeinsam: Sie sind Spielplatz-Muttis. Eine ganz eigene Gattung unter den Müttern. Die gemeine Spielplatz-Mutti kommt in der Regel mit 1-5 Kindern bepackt am Spielplatz an und scannt erstmal gekonnt das Areal. In ihrem Kopf passieren in diesem Moment gleichzeitig mehrere Denkhandlungen: Wo ist am meisten Schatten/Sonne? Wo ist die Toilette? Wieviele andere Mütter sind da? Wo sind die Quoten-Papas? Oh Gott, die Rutsche ist ja total verdreckt! Zum Glück habe ich die Matschkleidung dabei. Wo sitzen die hippen Mamas? Wo kann ich meine mitgebrachten, natürlich selbst gemachten, Snacks am besten auspacken? Ja, so eine Spielplatz-Mutti hat einiges zu leisten. Nicht jede ist zur Spielplatz-Mutti geboren. Ich zum Beispiel dachte früher auch, da kann ich unmöglich mithalten. Ich habe es akzeptiert, ich werde niemals eine Spielplatz-Mutti werden. Woran ich das erkannt habe? Kann ich euch verraten. Es gibt so ca. 10 Anzeichen dafür, dass man noch keine perfekte Spielplatz-Mutti ist.* <<<< BEITRAG LESEN >>>>

TEAM MOM & DAD // Schatz, wir müssen reden . 10 Dinge, die du deinem Partner unbedingt öfter mal sagen solltest.

10 Dinge die du deinem Partner sagen solltest

Ist euch schon mal aufgefallen, dass so ziemlich alle sportlichen Teams richtig gute Coaches haben? Trainer, oft ganze Heerscharen an Menschen, die sich darum kümmern, dass das Team möglichst gut zusammenarbeitet und funktioniert. Bloß Team Mom & Dad ist da eher auf sich allein gestellt. Uns Eltern fragt eigentlich selten jemand, ob wir als Team gut funktionieren, motiviert kaum jemand zu Höchstleistungen. Unsere Hood ist die Parenthood. Wir müssen funktionieren, täglich unser Bestes geben. Wäre Eltern sein olympische Disziplin – wir wären alle Goldmedaillisten. Doch hinter jedem erfolgreichen Hochleistungsteam verbergen sich Menschen, im Fall von Team Mom & Dad ein Paar. Zwei Partner, die füreinander die besten Coaches sind. Dabei kommt die gegenseitige Motivation jedoch oft viel zu kurz, denn im täglichen Kampf um die Goldmedaille läuft uns die Zeit für Co-Coaching und gegenseitiges Cheerleading leider oft davon. Darum möchte ich allen Eltern-Teams heute mal etwas Inspiration mitgeben: 10 Dinge, die du deinem Partner unbedingt öfter mal sagen solltest. <<<< BEITRAG LESEN >>>>