loop, loop hurra!

beanieloopkombi 0

manchmal kann einem Herr bunt schon ziemlich leid tun. Zum Beispiel immer dann, wenn Frau bunt wiedermal am Zuschneiden ist. Das kann man sich ungefähr so vorstellen: Tausende und Abertausende kleiner Stöße mit fein säuberlich zugeschnittenen  Kleinigkeiten, viele nicht so fein säuberlich herumliegende Fäden und was man sonst so mit sich herumträgt, wenn man große Nähvorbereitungen trifft. Kurz: Herr bunt hat in den letzten Tagen ziemlich oft den Staubsauger rausgeholt und mit einem von deutlichem Kopfschütteln untermauerten, tiefen Seufzer Frau bunts Spuren weggesaugt. So ein Guter, was? Ja, er ist wirklich ein Guter. Denn den Staubsaugaktionen folgte jedes Mal ein wissendes Lächeln: „Ach Schatz, ich hab dich trotzdem lieb!“ Na, mehr kann man sich doch gar nicht wünschen, wenn man so wie ich immer wieder mal kleinere und größere Zuschnittexzesse hinlegt. Großes Verständnis für das angerichtete (aber hinterher eh brav selbst beseitigte) Chaos. Toll![...] <<<< BEITRAG LESEN >>>>