DIY // GEISTERGIRLANDE SCHNELL SELBST GEMACHT

DIY TUTORIALS

Halloween steht vor der Tür und darum habe ich heute eine kleine Bastelei für euch, die selbst mit kleineren Kinder schon gut umsetzbar ist: Unsere Geistergirlande aus Papier ist so schnell nachgebastelt – da könnt ihr gleich eine ganze Ladung Halloweendeko basteln!

Wir sind zwar keine besonders großen Halloween Fans, denn Herr bunt ist als gebürtiger Rheinländer Team Karneval und ich als Salzkammergut-Kind ganz klar Team Fasching. Aber das schöne an unserem kleinen Bastelprojekt ist, dass sich die Geistergirlande auch perfekt als Kinderzimmerdeko macht, die nächste Kinderparty schmückt oder einfach als kleines Geschenk.

Kleine und schnelle Basteleien begleiten unsere Familie schon seit meine Mädchen auf der Welt sind. Wir haben schon immer gerne miteinander gewerkelt – besonders aus Papier lässt sich immer im Handumdrehen etwas Hübsches zaubern. Hier findet ihr schon einige unserer bisherigen Papier-Basteleien *klick*, *klick* und *klick*. Das Schöne an unserem heutigen Projekt: auch schon die allerkleinsten können mithelfen beim Falten, zeichnen und malen. Die Geister auszuschneiden, ist eine tolle Schneideübung für SchulanfängerInnen und Kindergartenkinder. Größere Kinder können diese Girlande schon alleine basteln und ihr Zimmer Halloween fein schmücken. Also ran ans Papier und los geht’s!

Geistergirlande-stillesbunt-2

DIY Papier Geistergirlande

Wir brauchen:

  • weißes Papier oder Bastelpapier – am besten A3
  • Schere
  • Bleistift
  • Klebeband
  • Faden

Und so geht’s:

  1. Schneide zuerst das A3-Papier der Länge nach auseinander, sodass du zwei Streifen hast.
  2. Falte den Streifen im Zick Zack Modus wie eine Ziehharmonika.
  3. Zeichne auf die Oberseite einen Geistumriss. Dabei ist es wichtig, an den beiden Seiten einen kleinen Abstand zu lassen, der später nicht durchschnitten wird. So können sich die Geister „die Hand geben“ und die Girlande hält zusammen.
  4. Nun auffalten und den Geistern lustige Gesichter verpassen. Alles mit dem zweiten Streifen wiederholen und beliebig viele Girlanden ausschneiden. Die einzelnen Girlandenteile von hinten mit durchsichtigem Klebeband aneinanderkleben und an den Seiten einen Faden ankleben (auch von hinten).
  5. Jetzt kannst du deine Girlanden aufhängen und bist bereit für deine Halloween-Party!
Geistergirlande-stillesbunt-1quer
DIY-Geister-Girlande

Viele Spaß beim Nachbasteln!

Ich finde die kleine Geister ja total putzig und beim Basteln haben wir schon überlegt, ob die nächste Geburtstagsparty eventuell eine Geisterparty werden soll. Mal sehen.

Feiert ihr Halloween oder seid ihr Team Fasching?

DIY Geistergirlande stillesbunt

Diese Idee für später merken:

DIY-Geister-Girlande-stillesbunt

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply