DIY // SPINNENNETZ AUS PAPIER FÜR HALLOWEEN

DIY TUTORIALS ZU GAST BEI ...

Wer mir schon länger folgt, weiß, dass ich nicht unbedingt der größte Halloween Fan bin. Neulich habe ich euch aber schon ein kleines, eher süßes als gruseliges Papier DIY mitgebracht. Denn auch wenn man Halloween nicht feiert – Dekoideen kann es nie genug geben, hab ich recht? Darum gibts heute nochmal eine kleine, flotte easy peasy Idee für euch, die ihr ganz einfach mit euren Kindern nachbasteln könnt: Die DIY Spinnennetze aus Papier habt ihr im Handumdrehen nachgebastelt.

Halloween ist hierzulande ja in den letzten Jahren richtig beliebt geworden. Auch wenn wir vier hier in unserer Familie wirklich nicht so recht warm werden mit dem Gruseltag – nicht mal die Kinder finden es cool – heißt das nicht, das stilles bunt nicht auch die eine oder ander Halloween Idee auf Lager hat. Ein richtig schnelles, kleines DIY für euch habe ich heute mitgebracht und keine Panik: die Spinnen zu den Netzen sind nicht mitgekrabbelt.

Alles, was ihr für das heutige DIY braucht, ist schwarzes Bastelpapier, eine Schere (ich habe meine von Hay verlinkt, weil schon öfter danach gefragt wurde) und eventuell ein paar kleine, helfende Hände. Da ich schon eine gefühlte Ewigkeit kein Bild-DIY mehr gemacht habe, gibt es heute genau das. Ich denke, die Bilder sind wirklich selbst erklärend – solltet ihr aber Fragen haben, dann schreibt mir einfach einen Kommentar und ich helfe gerne weiter!

Easy oder? Jetzt seid ihr dran: und wie immer würde ich mich freuen, wenn ihr eure fertigen Spinnennetze auf Instagram zeigt und mich mit @stilles_bunt taggt!

Feiert ihr Halloween mit den Kindern oder seid ihr selbst große Fans des Gruselbrauchs?

Diese Idee für später merken:

Beitrag enthält affiliate Links

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply