WOHNFUNDSTÜCKE // VIEL LICHT UND DESIGN KLASSIKER BEI DAWID IN MÜNCHEN

INSPIRATION INTERIOR WOHNFUNDSTÜCKE
wohnfundstuecke-daveshome

Warum ich ein klein wenig neidisch auf Bruno bin, wie das zum Thema Interior passt und warum ich jetzt motiviert bin, künftig mehr in unserer Wohnung selbst zu machen – das erfahrt ihr in der heutigen Homestory. Wohnfundstücke führt uns dieses Mal nach München in das wunderschöne Zuhause von Dawid alias @daves_home. Schnappt euch einen Kaffee und lasst euch inspirieren!

Lieber Dawid, erzähl doch bitte ein wenig von dir: Wo und wie wohnst du?

Mein Name ist Dawid, ich bin 33 Jahre alt und wohne mit meinem Partner Enrico und unserem golden Retriever Bruno in München.

Wie lange wohnst du schon in deinem Zuhause?

Wir wohnen in unserer Wohnung seit letztem August. Enrico wohnte schon in München ich bin von Bayreuth nach München umgezogen. Es ist unsere erste gemeinsame Wohnung.

Hast du dein Haus/deine Wohnung renoviert? Falls ja, was war die größte Herausforderung dabei?

Wir versuchen alles was in der Wohnung ansteht, selbst zu machen. Von Küche montieren, über Wand streichen bis zum Fliesen verlegen. Die Herausforderung ist, den Mut haben, es zu versuchen und daran zu glauben, das man es selbst hinbekommt. Die Küche zu planen und zu montieren, war sehr spannend! 

Was liebst du an deinem Zuhause? Wo ist dein Lieblingsplatz?

Am meisten liebe ich an unserer Wohnung die riesigen Fensterfronten. Und die riesigen Fensterschiebetüren. Es kommt selbst bei schlechtem Wetter eine Menge Licht in die Wohnung und durch das öffnen hat man immer eine Verbindung nach draußen. Das Wohnzimmer wird im Sommer doppelt so gros und die Grenze zwischen drin und draußen verschwindet. Das finde ich besonders.  Ein Lieblingsplatz ist die lange Fensterbank im Wohnzimmer. Sitze gern auf ihr und trinke gern nen Kaffee.

Was sind deine Lieblings Interior Labels/Designer?

Ich merke wie sich in den letzten Jahren Design Klassiker einschleichen. Leuchten von Flos oder Louis Poulsen machen jedes Zuhause zum Hingucker. Ein junges Label, das Ich besonders mag und Fan der ersten Stunde bin ist New Works DK.

Verrätst du uns deine jüngste Interior Anschaffung?

Eine mundgeblasene Glasvase aus Schweden. Sie wird in Schweden produziert und wurde 2018 für das Nationalmuseum in Schweden entworfen (Anm.: Vase : Kolonn von Skruf Glassworks) 

Was sind deine 3 Design-Lieblinge?

Die Leuchte snoopy von Flos. Ein Klassiker. Vereint witziges und klassisches Design. Der Lautsprecher Beoplay von Bang&Olufsen. Technik trifft auf Design und macht jede Musik Wiedergabe zum Erlebnis! Leider bisher nur bei Freunden komme ich zu diesem Genuss! Ganz oben auf meiner Wunschliste: Das Fly Sofa von &Tradition im dunkel Blau – es ist einfach vollkommen!

wohnfundstuecke-daveshome
wohnfundstuecke-daveshome
wohnfundstuecke-daveshome
wohnfundstuecke-daveshome
wohnfundstuecke-daveshome
wohnfundstuecke-daveshome
wohnfundstuecke-daveshome
wohnfundstuecke-daveshome
wohnfundstuecke-daveshome
wohnfundstuecke-daveshome

Vielen herzlichen Dank lieber Dawid (und natürlich Bruno der Hund, den ich dezent um sein schönes Zuhause beneide) für die Einblicke in dein Zuhause! Mehr von Dawid und seinem süßen Hund findet ihr auf Instagram unter daves_home .

1 // Skulptur Apollo von HK Living 2 // Wandbild Monday von The Poster Club 3 // House Bird von Vitra 4 // New Works Lampe von Kizu 5 // Loungesessel Teddy von Westwing 6 // Couchtisch in Marmoroptik von Westwing 7 // Sideboard Travis im Retrolook von Westwing 8 // Lampe von Flos

Diesen Beitrag für später merken:

Enthält affiliate Links


You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply