EINFACH MAL SCHÖN & GUT // DIY PFLANZSCHILDER AUS TON. JAHRESZEITEN KOLUMNE VON DIE KLEINE BOTIN

DIY HOME & ORGANIZING INSPIRATION
DIY-Pflanzschilder-diekleinebotin

Alles neu macht der Mai. Irgendwie ja wirklich oder? Draußen sprießt jetzt alles und ich habe wieder so richtig Lust drauf, in die Natur zu gehen. Oder noch besser: Mir die Natur nach Hause zu holen. Für mich gibt es ja fast nichts Entspannenderes als auf unserer Terrasse und am Balkon zu gärtnern. Für das kleine Grün zu Hause hat uns Daniela von diekleinebotin.at heute eine besonders schöne und easy Idee zum Nachmachen mitgebracht. Wie ihr Gartenschilder selbst machen könnt – heute in der Jahreszeitenkolumne.

Es braucht wirklich keinen riesigen Garten, um zu gärtnern. Selbst die kleinste Fensterbank in der Küche reicht, um eigenen Kräutern beim wachsen zuzusehen. Ihr braucht grundsätzlich nur 3 Dinge fürs kleine Gartenglück: Topf, Erde, Samen – ok Licht & Wasser natürlich. Wenn ihr aber, so wie ich, zur unstoppable Pflanzenfee werdet, sobald ihr loslegt, dann braucht ihr unbedingt noch etwas: Pflanzschilder! Bonus: Auch die Kinder lernen Kräuter, Pflanzen und Grünzeug kennen und für Leseanfänger ist es eine lustige praxisnahe Übung (hello homeschooling), die Schilder zu lesen und dem jeweiligen Gewächs zuzuordnen. Eine schöne, einfache und schnelle DIY-Idee! Ich übergebe das Wort an Daniela.

DIY-Pflanzschilder-diekleinebotin
DIY-Pflanzschilder-diekleinebotin

Gartenschilder aus Ton

Du brauchst:

  • Ton (lufttrocknend)
  • Stempel- oder Schlagbuchstaben
  • Messer
  • Lineal
  • Holzroller
  • Brett

So gehts:

  1. Den Ton gut kneten und dann ca. 0,5 cm stark ausrollen.
  2. Mit dem Messer und dem Lineal in etwa 1,5 cm breite und 10-12 cm lange Streifen schneiden und die Ränder begradigen.
  3. Oben gerade und unten spitz zuschneiden.
  4. Mit Hilfe der Stempelbuchstaben die Gemüse- oder Kräutersorte einprägen.

Mindestens 2 bis 3 Tage trocknen lassen. Wer will, kann es bunt bemalen oder einfach ganz pur lassen. Nun ins Beet stecken. Tipp: Bei Starkregen oder wenn viel gegossen werden muss, ist es gut, die Schilder zu entfernen.

DIY-Pflanzschilder-diekleinebotin

Vielen Dank liebe Daniela für diese tolle Idee! Wenn ihr noch mehr von Daniela lesen mögt: Hier auf dem Blog hat diekleinebotin eine eigene Jahreszeitenkolumne. Besucht auch Danielas Blog diekleinebotin.at, denn dort findet ihr zum Beispiel auch tolle Tipps für den Stadtgarten.

Schaut mal hier vorbei:

Ernten im Stadtgarten | Wie du auf Balkon und Terrasse Gemüse und Obst pflanzen kannst.

Happy planting!

Diese Idee für später merken:

DIY-Pflanzschilder-diekleinebotin

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply