WOHNFUNDSTÜCKE // RENOVIERTER GRÜNDERZEIT ALTBAU BEI ALEXANDER IN BIELEFELD

INSPIRATION INTERIOR WOHNFUNDSTÜCKE
Homestory-alexanderpaar-1

Die ganz große Dielenliebe, wunderbare Design Schätzchen und ein 4-Zimmer Altbau, der mit monochrom reduzierter Klarheit alles andere als kühl wirkt: Heute habe ich wieder ein tolles Wohnfundstück für euch, denn wir sind zu Gast bei Alexander Paar alias @alexanderpaar in Bielefeld und sein Zuhause ist wirklich traumhaft schön.

Lieber Alexander, erzähl doch bitte ein wenig von dir: Wo wohnst du und wie?

Ich wohne in einer 4-Zimmer-Altbau-Wohnung aus der Gründerzeit im Bielefelder Westen. Bei Instagram ist die Stadt viel mehr unter dem Hashtag #liebefeld bekannt. Letztlich ist die Wohnung für einen Single viel zu groß, aber die Lage war einfach super, sodass ich gleich im Hausflur den Mietvertrag unterschrieben habe.

Wie lange wohnst du schon in deinem Zuhause?

Ich wohne erst seit Spätsommer 2018 in Bielefeld. Nach mehreren Jahren in München hat es mich nun nach Ostwestfalen verschlagen.

Was war die größte Herausforderung bei der Renovierung deiner Wohnung?

Als ich in die Wohnung gezogen bin, war nichts renoviert. Ich habe deshalb erstmal alles in der Farbe Weiß gestrichen und den Dielenboden gründlich gereinigt. Auch Einbauten, wie Wandschränke und Heizungskästen habe ich geweißelt, um der Wohnung einen frischen Look zu geben. Da ich vorher viele meiner Möbel eingelagert hatte, musste ich zuallererst schauen, was ich überhaupt noch alles besitze. Nach der Sichtung ging es ans Einrichten. Dieser Prozess dauert bis heute an. Die Identität einer Wohnung entwickelt sich nämlich für mich erst im Laufe der Zeit.

Was liebst du an deinem Zuhause? Wo ist dein Lieblingsplatz?

Ich liebe vor allem den alten Dielenboden in meiner Wohnung, der aber erst seit ein paar Jahren freigelegt ist. Die schönen Dielen hielten Jahrzehnte einen Dornröschenschlaf unter einem alten grünen Teppich. Insofern freue ich mich jeden Tag umso mehr über diesen tollen Boden, der sich auch im Badezimmer befindet. Mein Lieblingsplatz wechselt von Jahreszeit zu Jahreszeit: Im Winter ist es das Sofa; im Sommer ist es der Balkon – auch wenn er winzig ist.

Was sind deine Lieblings Interior Labels/Designer?

Aktuell bin ich ein großer Fan von Ferm Living und ihrem Natural Living Style. Gerade die Objekte in organischen Formen sowie neutralen Tönen haben es mir besonders angetan. &Traditions Neuauflagen von klassischen Designs mag ich ebenfalls gerne. Zudem liebe ich die Designs der Französin Charlotte Perriand. Allerdings hielten noch keine Stücke von ihr bei mir Einzug. Meine Wunschliste ist lang. Daher muss ich mich noch gedulden.

Deine jüngste Interior Anschaffung?

Im Januar habe ich in einem Vintage-Shop in Bielefeld durch Zufall Marcel Breuers D4 von Tecta entdeckt. Ich war eigentlich auf der Suche nach neuen Esszimmerstühlen. Der Sessel ging mir nicht mehr aus dem Kopf, sodass ich ihn haben musste. Gerade der Beigeton passte nämlich perfekt zu meinem Makeover im Schlafzimmer.

Was sind deine 3 Design-Lieblinge?

Meine absoluten Design-Lieblinge sind die Stahlgestell-Sitzmöbel von Harry Bertoia aus den 1950er Jahren. Diese Möbel von Knoll International sind für mich mehr als nur Stühle bzw. Sessel. Sie sind die perfekten Designobjekte mit einem skulpturalen Effekt. Daneben gehört der Tulip Table sowie Chair von Eero Saarinen – ebenfalls von Knoll International – zu meinen Design-Lieblingen. Damit diese Möbel nicht im Dunkeln verweilen müssen, bringen die Leuchten Mantis von DCW édtions Paris Licht auf meine Lieblinge.

Homestory-alexanderpaar-1
Homestory-alexanderpaar-1
Homestory-alexanderpaar-1
Homestory-alexanderpaar-1
Homestory-alexanderpaar-1
Homestory-alexanderpaar-1
Homestory-alexanderpaar-1
Homestory-alexanderpaar-1
Homestory-alexanderpaar-1
Homestory-alexanderpaar-1
Homestory-alexanderpaar-1
Homestory-alexanderpaar-14
Homestory-alexanderpaar-12

1 // Samtsofa via Westwing 2 // Leuchte Mantis von dcw Paris ähnliche hier gesehen 3 // Vase Vulca von Ferm Living via Geliebtes Zuhause 4 // Alvar Aalto Second Nature 5 // Frame Kommode von by Lassen 6 // Skulptur Ollie von Cooe Design via Geliebtes Zuhause 7 // Poster We are One von papercollective 8 // Moustache Bold Stuhl

Vielen Dank lieber Alexander für die Einblicke in dein tolles Zuhause!

Wenn ihr mehr von Alexanders vier Wänden sehen möchtet, dann schaut unbedingt auf Instagram @alexanderpaar vorbei. Auf Pinterest teilt der Bielefelder außerdem, was ihn inspiriert unter alexander_paar_.

Diesen Beitrag für später merken:

Homestory-alexanderpaar-14

Enthält affiliate Links

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Zungenspitzengefühl
    12. Mai 2020 at 17:04

    Der Stil gefällt mir unglaublich gut. Sieht alles so schön clean und hell aus! Ich persönlich würde wohl doch noch ein paar Farbspritzer reingeben, aber danke für die Inspiration! :) LG Luisa von http://zungenspitzengefuehl.com

  • Leave a Reply