wohnfundstücke. Clean und gemütlich im nordischen Stil. Zu Gast bei @nordisk.rom

INTERIOR INSPIRATION WOHNFUNDSTÜCKE
homestory-nordiskrom-1

Heute geht es für uns in die Frankfurter Gegend. Für Wohnfundstücke habe ich mit Sebastian von @nordisk.rom geplaudert. Er öffnet für uns seine Türen und zeigt uns sein wunderbar unaufgeregtes Zuhause im nordisch, schlichten Stil. Genau mein Fall und ich bin sicher, du wirst dich auch gleich genauso wohl fühlen bei Sebastian wie ich.

Lieber Sebastian, erzähl bitte ein wenig von dir: Wo wohnst du und mit wem?

Hej ich bin Sebastian, 34 Jahre alt und ich lebe mit meinen zwei Hunden Buddy und Mathilda in einer 2 Zimmer Altbau Wohnung in Schlüchtern (liegt in der nähe von Frankfurt am Main).

Wie lange wohnst du schon in deinem Zuhause?

Ich wohne jetzt seit mittlerweile 2 Jahren hier. Doch manchmal fühlt es sich so an als wäre ich grade erst eingezogen.

Hast du deine Wohnung renoviert? Falls ja, was war die größte Herausforderung dabei?

Ich habe die Wohnung damals unrenoviert übernommen und musste am ersten Tag gleich feststellen, ohne Leiter geht hier nichts! Bei einer Deckenhöhe von 3,20 m war selbst der Stuhl keine große Hilfe mehr. So saß ich jedenfalls am ersten Abend, nur mit Kerzenlicht da und musste innerhalb meiner Familie erst eine Leiter zum anbringen von Lampen organisieren. 

Gestrichen hab ich damals alles in weiß, naja nicht alles denn ich brauchte einfach ein wenig Farbe. Also wurde eine Wand blau, damals fand ich’s super!  Heute… naja heute gruselt mich alleine der Gedanke an die Farbe. Aber so ist das wenn sich ein Wohnstil erst entwickeln muss.

Was liebst du an deinem Zuhause? Wo ist dein Lieblingsplatz?

Ganz besonders liebe ich die Ruhe, die meine Wohnung mittlerweile auf mich ausstrahlt. Reduzierte Farben, minimalistische Einrichtung und einfach irgendwie eine Flucht aus dem hektischen Alttag. 

Mein Lieblingsplatz ist definitiv auf meiner Couch im Wohnzimmer, gerne zusammen mit Freunden und einem Glas Wein oder einfach mit meinen beiden Hunden gemütlich eingekuschelt.

Was sind deine Lieblings Interior Labels/Designer?

Aktuell steht bei mir ferm LIVING ganz weit oben, grade was natürliche Farben und Formen angeht. Ich bin sowieso Fan der skandinavischen Interior Labels wie „Kristina Dam Studio“, „HAY“ oder der „Rosendahl Design Group“. Gerne auch mal gemixt mit einem günstigen Stück von IKEA. Auch wenn vieles auf meiner Wunschliste steht, als Alleinverdiener muss ich dann doch manchmal sehr lange auf das gewünschte Objekt sparen.

Deine jüngste Interior Anschaffung?

Meine letzte Anschaffung (eine Billy Vitrine von IKEA) war ein Flop, und ist auch schon wieder fast verkauft. Top hingegen war die neue Lampe fürs Wohnzimmer. Dort strahlt jetzt der Flower Pot VP1 in beige/grau. Worauf ich mich aber am meisten freue, ist der neue, runde Esstisch der bald einziehen darf.

Was sind deine 3 Design-Lieblinge und warum?

Das sind die Dinge die ganz oben auf meiner Wunschliste stehen und hoffentlich auch bald hier einziehen dürfen. Der Wishbone Chair von Carl Hansen & Son, Ich hab den Stuhl gesehen und ja es war um mich geschehen. Der Shell Pot von ferm Living, einfach ein super Deko Objekt und gleichzeitig eine wunderschöne Vase. Die Hängeleuchte Nelson Saucer Crisscross Babble von HAY, einfach weil sie wunderschön ist.

homestory-nordiskrom
homestory-nordiskrom-4
homestory-nordiskrom-5
homestory-nordiskrom-8
homestory-nordiskrom-3
homestory-nordiskrom-7
homestory-nordiskrom-2
homestory-nordiskrom-12
homestory-nordiskrom-6
homestory-nordiskrom-7homestory-nordiskrom-7
homestory-nordiskrom-10
wohnfundstücke wohnen wie

1 // Art Print von Juniqe

2 // Flower Pot Lamp &tradition

3 // Kerzenhalter Avant von ferm LIVING

4 // Deko Figur von Kähler

5 // Schale/Blumentopf von Kristina Dam Studio

6 // SÖDERHAMN Sofa Bezug beige/grau

7 // Couchtisch Tray Table von HAY

Vielen Dank lieber Sebastian, dass du für uns deine Türen geöffnet hast!

Wenn du mehr von Sebastian sehen möchtest, schau unbedingt auch hier vorbei:

Blog: www.nordiskrom.de

Instagram: @nordisk.rom

Facebook: @nordisk.rom

Diesen Beitrag für später merken:

homestory-nordiskrom-7

Beitrag enthält affiliate Links

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply