Sehnsucht nach Meer? 25 coole Ideen für deine Staycation

Family HOME & ORGANIZING LIFE
Staycation Tipps für den Urlaub zu Hause

The Big C hat Spuren hinterlassen. Während auf Social Media gefühlt die halbe Welt jedes verlängerte Wochenende im Urlaub ist, haben im Real Life viele heuer kein Meer auf Lager. Wichtigster Tipp gleich vorab: Gönnen können! Orientiert euch nicht zu sehr an „den anderen“. Denn es gibt viele Gründe, warum 2021 kein Urlaub möglich ist. Vielleicht hat die Pandemie ein Budgetloch hinterlassen oder ihr habt einfach heuer keine Zeit für eine Reise. Warum eine Staycation – also Urlaub zu Hause – gar nicht so schlecht ist und wie ihr diesen Sommer trotzdem unvergesslich macht: 25 coole Ideen für deine Staycation heute auf dem Blog.

Kroatien, Mallorca oder doch Kärnten? Für viele stellt sich diese Frage heuer nicht. FOMO – also Fear of Missing Out hat schon so manche getroffen, die sich z.B. auf Social Media in die Welt anderer hineinträumen. Sehnsucht und Inspiration sind auch etwas Schönes und auch ich liebe es, mich auf Social Media an hübschen Ausblicken zu erfreuen. Schnell kann aber aus dem „Durchscrollen“ auch ein „das hätt ich gern!“ oder „warum hab ich das nicht?“ werden. Mein Tipp: Lasst das! Freut euch mit anderen. Es gibt nämlich richtig viel zu erleben, unternehmen und auszuprobieren, da wo ihr jetzt seid. Zuhause! Heute habe ich 30 Ideen im Gepäck, wie eure „Staycation“ etwas Besonderes wird und wie ihr diesen Sommer richtig viele schöne Einmachglasmomente sammeln könnt!

25 coole Ideen für deine Staycation

1 // Beobachtet gemeinsam den Sonnenaufgang

Früh aufstehen und den Sonnenaufgang gemeinsam als Familie erleben. Das klingt so simpel aber ist einfach richtig schön. Zack! Einmachglasmoment. „Weißt du noch Mama, wie toll die Farben der Sonne waren?“

2 // Home Camping!

Zelten kann man auch im Garten, auf dem Balkon oder im Wohnzimmer. Kein Zelt? Macht doch nichts. Zur Not tut’s auch eine Matratze oder eine Luftmatratze.

3 // Vogelstimmen Ralley

Egal ob im Garten oder beim Spaziergang, im Wald oder auf dem Feld: Hör mal ganz genau hin! Wie viele verschiedene Vogelstimmen hörst du? Macht einfach ein Spiel draus. Wer als erster 5 (oder 10) verschiedene Piepmätze beisammen hat, notiert sich die Geräusche und dann versucht ihr gemeinsam rauszufinden, welche Vögel ihr gehört habt.

4 // Abenteuer Kaffee mit dem Camping Kocher

Mach dir doch morgens mal deinen Kaffee draußen mit dem Camping Kocher! Instant Abenteuer Feeling im ganz kleinen Rahmen.

5 // Nachtwanderung mit Taschenlampen

Nachts gibt es viel zu hören, zu sehen und zu entdecken draußen. Ran an die Abenteuertour!

6 // Ein verkehrter Tag

Frühstück zum Abendessen? Warum nicht? Macht einfach mal einen komplett verdrehten Tag.

7 // Familien Hotelbuffet

Baut auf der Kücheninsel oder wo ein geeigneter Platz ist euer Familien Hotelbuffet auf, stellt eine Tischnummer auf den Tisch und los kann’s gehen! Willkommen in eurem kleinen Familienhotel.

8 // Auf zum Badesee!

Am See ist es schön. Vielleicht entdeckt ihr sogar Muscheln oder schöne Steine?

9 // Familien Fahrradtour mit Picknick

Gemeinsam losradeln mit leckeren Kleinigkeiten und einer Picknickdecke im Gepäck. Fotos machen nicht vergessen! Die kommen ins Sommer-Fotoalbum.

10 // Erlebnis-Roulette

Jeder schreibt ein Erlebnis, einen Ausflug, eine Aktivität, die er/sie gerne als Familie machen möchte auf. Alle Zettel kommen in eine Salatschleuder (ersatzweise geht natürlich ein Topf oder sonstiges rundes Gefäß mit Deckel). Dann wird das Roulette gedreht und die Zettel gut durchgemischt. Das jüngste Familienmitglied darf als erster ein Zettelchen ziehen und schon habt ihr euere erste Aktivität, die ihr als Familie erleben könnt. Der Sinn dieses kleinen Spiels ist, dass jeder einen Wunsch äußern kann, es keinen fixen Plan gibt und ihr gemeinsame Erlebnisse statt Verpflichtungen kreiert.

11 // Schnitzeljagd oder Geo Caching

Kennen wir von Kindergeburtstagen. Aber habt ihr schon mal als Familie eine Schnitzeljagd gemacht?

12 // DIY Tag

Gemeinsam etwas selbst machen: Brot backen, Eis machen, Pastateig walzen – schwingt gemeinsam den Kochlöffel!

13 // Schnitzeljagd im Zoo

Vorbereitung: Verschiedene Hinweise in Kuverts oder Papiertüten mit Rätselfragen zu den einzelnen Tieren. Die Kinder öffnen die Hinweise im Zoo und die Antwort führt sie zum jeweiligen Tier. Bonus: Wir lernen etwas über die Tiere.

14 // Startet einen Sommer Buchclub

Diesen Sommer lesen wir gemeinsam ein Buch. Jüngeren Kindern wird einfach vorgelesen. Tipp: Die Schule der Magischen Tiere, Clans von Cavalon, Percy Jackson, Harry Potter uvm.

15 // Familien Sommerparty

Eine Party zu viert, zu sechst, zu dritt? Ganz egal. Hauptsache Deko, Torte und Popcorn!

16 // Insekten Fotosafari

Was krabbelt alles auf dem Balkon? Im Garten? Im Park? Wer entdeckt den größten Käfer im Wald?

17 // Mottoabend/Tag

Ein ganzer Tag unter dem Motto „Italien“ oder „Griechenland“: Essen, Sprache, Musik, Filme, Bilder – eine Minireise ohne lange Autofahrt.

18 // Wandertour

Schon mit kleinen Kindern kann man einfache Wanderungen unternehmen. In diesem Beitrag habe ich meine Packllste fürs Wandern mit Kindern aufgeschrieben.

19 // Outdoor Lounge aus Decken, Kissen, Plantschbecken

Vielleicht habt ihr ja noch ein Plantschbecken zu Hause? Viele Kissen rein, Decken dazu, ein Tablett und Snacks – fertig ist die Mini Outdoor Kids Lounge.

20 // Seed Bombs verteilen

Schon mal Samenbomben gemacht? Das geht eigentlich ganz einfach: Du brauchst nur Blumensamen, Erde und Wasser. Daraus machst du kleine Kugeln und verteilst sie beim nächsten Spaziergang auf der Wiese/im Park/im Wald. Mal sehen, ob etwas wächst!

21 // Schmetterlinge züchten

Wir haben uns kürzlich dieses Schmetterlings Zuchtset besorgt. Eine richtig schöne Idee, denn wir können den Raupen zusehen, wie sie langsam zu wunderhübschen Schmetterlingen heranwachsen.

22 // Haustier Sitting für Freunde

Eure Kinder wollen unbedingt ein Haustier? Macht einen Testlauf: „Leiht euch“ Hund, Katze und Co. von Freunden, Familie und passt einen Tag auf das Tier auf.

23 // Postkarten aus Bella Casa

Oma, Opa, Tante, Onkel, beste Freundin – alle bekommen heuer von euch Postkarten aus der Staycation!

24 // Federballtournier Ralley

Schnappt euch euer Badminton Set und startet los! Die erste Runde im Garten, die nächste im Park, die dritte am See usw.

25 // Urlaubstagebuch

Schreibt gemeinsam ein Journal – ein Sommertagebuch aus dem Urlaub zu Hause!

staycation-2021-urlaub-zu-hause

Noch mehr Inspiration für den Sommer? Kein Problem. Hier findet ihr Staycation Ideen in meinen Summer Bucket Lists und Tipps für den Urlaub zu Hause:

50 Dinge, die ihr im Sommer erleben könnt

40 Familien Erlebnisse für den Sommer

5 Tipps für deine Staycation. So wird der Urlaub zu Hause entspannt

*Beitrag enthält affiliate Links.

Beitrag für später merken:

Staycation Tipps für den Urlaub zu Hause

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply