Interior Inspiration: 7 Teppich Typen für die Küche

INTERIOR BE INSPIRED HOME & ORGANIZING
Küchenteppich-Inspiration

Ob Fliesen, Holz oder Laminat – Küchenböden gibt es in allen Fazetten. Besonders wohnlich wirds mit einem schönen Teppich. Dabei ist die Wahl des passenden Bodenschmeichlers gar nicht so einfach. Da ich aktuell selbst auf der Suche nach einem Fresh Up für „unten drunter“ bin, habe ich heute 7 Teppich Ideen für die Küche mitgebracht.

Seit 5 Jahren ziert unser schwarz-weißer Teppich den Küchenboden und er ist tatsächlich eines der auf Instagram am meisten nachgefragten Accessoires in unserem Zuhause. Wir haben uns damals für einen schlichten Outdoorteppich vom Schweden entschieden. Einen Läufer, der unfassbar pflegeleicht ist und bisher auch mehr als ausreichend war. Unschlagbares Argument für Outdoormodelle ist natürlich die Unempfindlichkeit. Einmal mit dem Gartenschlauch abgeduscht und der Teppich ist wieder wie neu. Gerade in der Küche ein wichtiger Punkt. Abschläge muss man dafür oft beim Gemütlichkeitsfaktor machen, denn gerade günstige Outdoorteppiche sind oft eher „plastic statt phantastic“.

Seit einer Weile bin ich auf der Suche nach einem neuen Teppich für unsere Küche und die Möglichkeiten sind endlos. Ein Punkt, der mich definitiv immer überfordert. Zu viel Auswahl, schlecht für mich. Kennt ihr das? Wenn ihr in einem Restaurant seid und die Speisekarte ist so lang, dass ihr euch nicht entscheiden könnt? That’s me! Weniger Auswahl wäre mir oft lieber. Um die Entscheidung etwas zu erleichtern, habe ich mich wiedermal mit meinem Lieblings Desingtool ausgerüstet: dem Moodboard. So gut wie alle meine Interior- oder Umgestaltungsprojekte starten mit einem Moodboard.

Küchenteppich-Inspiration

Vor dem Moodboard kommt erstmal eine Sammlung an Möglichkeiten. Dabei versuche ich immer, verschiedene Optionen, Materialien und Pros/Cons abzuwägen. Die 7 Modelle, die in die engere Wahl für dieses Moodboard gekommen sind, finde ich alle passend. Jeder Teppich hat seine Vorteile – ich sehe schon, die Entscheidung wird schwer, aber einen heimlichen Favoriten hätte ich schon mal.

1 // DIE GÜNSTIGE VARIANTE

Küchenteppich-Inspiration
Modell Chindi concrete von Bungalow

Es spricht natürlich viel dafür, sich einen günstigen Küchenteppich anzulegen. Wenn mal etwas daneben geht, ist nicht viel verloren und im schlimmsten Fall wird der Teppich ersetzt. In dieser Kategorie (und derzeit hier im Sale) finde ich das Modell Chindi concrete von Bungalow toll.

2// DER NORDISCHE

Küchenteppich-Inspiration
Teppich „way“ von ferm Living

Schon lange schmachte ich den wunderschönen Teppich „way“ von ferm Living an. In zwei Größen erhältlich und auch Outdoor geeignet, macht der fesche Däne in der Küche bestimmt auch eine gute Figur. Muster, Form und das Gesamtpaket – einfach toll! Diesen Teppich könnte ich mir bei uns auch im Wintergarten super vorstellen.

3// DER BAUMWOLL BUDDY

Küchenteppich-Inspiration
Teppich Cotton black von Creative Collection by Bloomingville

Ganz klassich und eine Erinnerung an den Flickenteppich von Oma: der Teppich Cotton black von Creative Collection by Bloomingville ist auf jeden Fall eine Überlegung wert. Schnell abgesaugt ist er bestimmt und im Übrigen auch derzeit im Sale, nämlich hier.

4// DER NATURBURSCHE

Küchenteppich-Inspiration
Hempi von House Doctor

Hanf, Jute und Baumwolle machen den Hempi von House Doctor zum natürlichen Fußschmeichler. Passt zu vielen Einrichtungsstilen und bringt nochmal eine Portion Wärme in die Küche. Allerdings ist Jute nicht ganz einfach, denn richtige Pastasaucen Flecken verzeiht er vermutlich nicht.

5// DER ÜBERRASCHENDE

Der Überraschungskanditat kommt ebenfalls recht natürlich daher – nämlich aus Kork. Aus dem österreichischen Vorarlberg kommt der Korkteppich von Clarissa Kork, der in vielen Farben, auf Wunschmaß, bedruckt, bestickt oder natur erhältlich ist. Sehr pflegeleicht und angenehm unter den Füßen. Ganz klar: den behalte ich im Auge!

6// DER INTERESSANTE

Teppich-Eternal-ferm-living
Teppich Eternal oval natural von ferm LIVING

Wer sagt eigentlich, dass ein Teppich rund oder eckig sein muss? Oval hat was und ist auf jeden Fall interessant. Der Teppich Eternal oval natural von ferm LIVING (auch in Schwarz erhältlich) ist auf jeden Fall sehr schick und bestimmt bequem. Allerdings ist das Jute Modell auch ein wenig anspruchsvoll und wünscht, lediglich abgesaugt zu werden. Eine Überlegung wert, wenn er nicht direkt in der „Splatterzone“ unter rote Beete Schnippelei und Gulaschtopf platziert wird. Mittig in einer mittelgroßen bis großen Küche definitiv ein Eyecatcher!

7// DER UNGEWÖHNLICHE

Küchenteppich-Inspiration
Teppich AVES von House Doctor

Karo ist auch mal eine Idee. Der Teppich AVES von House Doctor ist irgendwie Liebe auf den zweiten Blick. Interessant, weil klassisch aber in der Küche doch anders. Potenziell aber auch schwierig in der Reinigung. Wäre der AVES ein Kandidat für euch?

Küchenteppich-Inspiration

Ich muss sagen, unser derzeitiger Outdoor Teppich (leider schon älter) hat uns wirklich gute Dienste erwiesen. Dennoch wird es langsam Zeit für eine Veränderung. Wie würdet ihr euch entscheiden? Habt ihr überhaupt Teppich in der Küche oder lieber alles ganz „nackt“?

Beitrag enthält affiliate Links

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply