FOOD // Mexican Bowl mit frischem Gemüse, Reis und Dip.

Mexican Bowl Rezept

Buddah Bowls kennen wir mittlerweile alle und sie sind bei vielen von uns nicht mehr vom Speiseplan wegzudenken. Auch ich liebe die bunt zusammengestellten Schüsseln und kann gar nicht genug davon kriegen. Praktisch: Die Variationen und Kombinationsmöglichkeiten sind schier endlos. Warum also nicht mal die mexikanischen Küche mit der Buddah Bowl Idee kombinieren? Mexikanische Eintöpfe, Chilis und alles, das irgendwie mit Tortilla Wraps zu tun hat, tummelt sich bei uns zu Hause sehr gerne am Speiseplan. Darum habe ich neulich mal bewährte Basics in Buddah Bowl Form gebracht und meiner Familie zu Mittag aufgetischt. Die Kinder fanden es „schöööön!“ und „leeeckeeeer, Mama!“ und Herrn bunt konnte man nur genüssliches Schmatzen entlocken. Success, würde ich mal sagen. Auch eine Portion für euch? Gern. Einmal mitkommen zum Rezept! <<<< BEITRAG LESEN >>>>

SHOPPING // Februar Wishlist. Meine Lieblingsdinge in diesem Monat.

Mompicks Februar, Shoppingtipps, Wishlist, Interior Decor

Hui! Da ist er schon fast wieder vorbei der Februar. Gerade noch rechtzeitig gibt‘s heute meine Wishlist, denn mein Geburtstag steht vor der Tür. Morgen, genauer gesagt. Räusper! Okay, für Geburtstagswünsche ist es bei mir schon etwas zu spät, aber Ostern kommt ja auch bald. Abgesehen davon wünsche ich mir eigentlich zum Geburtstag nur etwas ganz Langweiliges: Gesundheit. Endlich mal bazillenfrei, denn seit Monaten stecken wir vier uns gegenseitig an und bei mir hat es sich seit gestern schon wieder ein arg lästiger Husten gepaart mit einer Extraportion Gliederschmerzen bequem gemacht. Aber statt jammern, lieber von schönen Dingen träumen: Ein bisschen Frühlingsvorfreude, warme Naturtöne und Futter für meine Tassensammlung. Here we go. <<<< BEITRAG LESEN >>>>

MOMLIFE // 10 Basics für den Vorratsschrank + Freebie Wochenspeiseplan als Download

Küche, Kücheneinblick

Kochen für Kinder – phu! Das kann manchmal ganz schön herausfordernd sein. Überhaupt ist es nicht einfach, eine Woche voll gepackt mit ausgewogenen und abwechslungsreichen Gerichten für die ganze Familie zu planen. Als Mama habe ich gelernt: Organisation ist der Schlüssel zum Erfolg. Unser Alltag ist stressig genug. Bevor ihr also das nächste Mal ratlos vor dem Kühlschrank steht und euch fragt „Was koche ich bloß heute wieder?“ (das kennen wir doch alle oder?), gibt es heute etwas Inspiration. Mit ein paar einfachen Tipps und Hilfsmitteln möchte ich euch helfen, die Wochenspeiseplanung etwas einfacher zu gestalten. Ein kleines Freebie gibt es obendrauf für euch am Ende des Beitrages. <<<< BEITRAG LESEN >>>>