5 Tipps Schulstart Lesezeichen Header

FAMILY LIFE // 5 TIPPS, WIE IHR LEICHTER ZURÜCK IN DEN SCHULALLTAG FINDET

5 Tipps Schulstart Lesezeichen Header

Der Sommer ist noch in vollem Gange und schon machen wir uns gedanklich irgendwie bereit für den Herbst. Denn für uns und für viele von euch beginnt ab September wieder der Schulalltag. Aus dem gemütlichen Sommer-Slomo-Feeling wieder in den schnellen, durchgetakteten Alltag reinzukommen, wird nicht einfach. Soviel steht schon mal fest. Da geht es uns nicht anders wie euch! Ich möchte euch darum heute 5 Tipps mitgeben, wie ihr euch schon jetzt auf den Schulanfang vorbereiten könnt, damit der Einstieg oder auch Wiedereinstieg gut klappt. Plus: ein gratis Printable mit hübschen Lesezeichen für euch zum Ausdrucken.

 

5 Tipps, damit ihr jetzt schon für den Schulstart vorbereitet seid

 

TIPP 1 // Kleine Übungen in den Alltag einbauen

Egal ob Erstklässler oder Schulkind – wer jetzt schon wieder langsam beginnt, kleine Zahlenübungen, Worträtsel und Denkaufgaben zu üben, startet flüssiger in die Schulroutine. Beim Kuchenbacken können Grundschulkinder die Zutaten im Kopf halbieren oder mal nehmen. Dabei kann man ja gleich mal die eine oder andere Malreihe wiederholen. Schulanfänger können versuchen, Buchstaben (oder geübte schon Wörter) auf Zutaten, Lebensmitteln, im Supermarkt etc. zu entziffern.

 

TIPP 2 // Jetzt schon nach Basics für die Schule shoppen

Jetzt im August gibt es in vielen Läden Schulaktionen, Angebote und Sales. Nutzt diese günstigeren Preise, um Klebstoff, Buntstifte, Radiergummis und andere Dinge zu kaufen, die ihr unterm Jahr öfter nachkaufen müsst. Ich lege mir solche Sachen immer gerne gleich in größeren Mengen auf Lager, wenn sie irgendwo im Angebot sind! Zu Schulbeginn steigen die Preise oft wieder.

 

TIPP 3 // Die Kleiderschränke der Kinder gemeinsam ausmisten

Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um in Ruhe mit den Kindern die Kleiderschränke durchzusehen. Das spart Zeit und Nerven, wenn der stressige Schulalltag wieder losgeht und ihr seid besser vorbereitet. Was brauchen wir für Herbst/Winter, was ist zu klein, was können wir weitergeben? In diesem Blogpost *klick* habe ich euch schon mal ganz viele Tipps zum Kleiderschrank Ausmisten, Ordnung machen und Saisonwechsel aufgeschrieben. Eine gratis Druckvorlage ist auch dabei!

 

TIPP 4 // Schulkram-Lagerplatz einrichten

Mindestens so wichtig, wie die Kommandozentrale, ist in unserem Haushalt ein Sammelplatz für unsere Dokumente und Unterlagen. Bei den Schulsachen verhält sich das nicht anders. Dinge, die auf Vorrat besorgt werden, kommen in eine Box mit Deckel und werden im Büroschrank oder Abstellraum verstaut. Box Beschriften nicht vergessen! Schulsachen vom Vorjahr, die im Herbst wiederverwendet werden (Malkiste, Turnsackerl etc.) bekommen auch einen fixen Platz. Eine große Kiste oder eine riesige Tasche vom Schweden ist dafür total praktisch. Versucht zu vermeiden, dass sich Kleinkram in allen Ecken ansammelt, denn das stresst nur unnötig und die Schulsachen verschwinden leichter.

 

TIPP 5 // Nicht mit anderen vergleichen & Druck  rausnehmen

Nach 3 Jahren Volkssschule kann ich euch schon mal eines sagen: Lasst euch nicht stressen! Vor allem nicht durch Vergleiche mit anderen Eltern bzw. deren Kindern. Kein Kind ist wie das andere und Kinder müssen noch nicht lesen, schreiben, rechnen können, bevor sie in die erste Klasse kommen. Wenn sie es können, toll! Wenn nicht, lernen sie es in Windeseile. Versprochen!

So richtig kompakt und alles an einem Platz: Bereit für den Schulstart in 4 Wochen? Das geht. Und zwar mit meinem eBook! Alles zum Thema Organisation, Planung, viele Druckvorlagen, Stundenpläne, Tipps und Routinen für einen stressfreien Schulanfang – das alles findet ihr In diesem Blogpost *klick*

Wie versprochen, gibt es heute für euch auch wieder eine kleine gratis Druckvorlage. Ein Lesezeichen ist nicht nur eine praktische Sache für uns Erwachsene. Ich finde so ein selbst gemachtes Lesezeichen ist doch die perfekte kleine Zugabe zur Schultüte oder zu einem tollen Buch, dass ihr eurem Kind schenkt. Bei uns wird auf jeden Fall ein Lesezeichen in die Schultüte der kleinen Erstklässlerin kommen und ihre große Schwester bekommt zum Schulbeginn auch noch ein Buch geschenkt, das sie sich schon lange wünscht. Dazu möchte ich ihr auch ein Lesezeichen packen. Nachdem unsere Große eine richtige Leseratte ist, wird sie sich bestimmt darüber freuen!

Für das schnelle DIY Lesezeichen müsst ihr einfach nur die Vorlage ausdrucken, ausschneiden und auf etwas festeren Bastelkarton oder dickeres Papier kleben. Ich habe an der Oberseite ein Loch gestanzt und eine schnelle Tassel aus Garnresten drangehängt. Sieht hübsch aus, finde ich. Was meint ihr?

DIY Lesezeichen Druckvorlage

DIY Lesezeichen

Lesezeichen Druckvorlage

Wie sieht es bei euch aus: fiebern eure SchulanfängerInnen schon dem Herbst entgegen? Freuen sich eure Schulkinder schon wieder auf die Schule oder ist noch totale Ferienentspannung angesagt?

 

 

Diesen Beitrag für später merken:

5 Tipps für den Schulstart

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply