Super saftiger schneller Lebkuchen vom Blech ganz einfach gemacht

BACKEN FOOD INSPIRATION
Lebkuchen-vom-Blech-saftig-stilles-bunt

Lebkuchen mag ich definitiv nur saftig. Trockener und harter Lebkuchen kann mir gestohlen bleiben. Darum habe ich jetzt das ultimative Rezept für dich: Mein super saftiger schneller Lebkuchen vom Blech ist wirklich ganz einfach gemacht.

Ob mit Streusel oder ohne – mit Schoko oder Zuckerguss – dieses Rezept musst du unbedingt probieren, denn ab sofort gehört es zu unseren Fixstartern im Rezeptebuch. Bevor wir aber loslegen, erstmal ein paar Tipps vorneweg: Wenn du dich, wie wir, für Schokoglasur entscheidest, dann kannst du auch optional Marmelade (Powidl ist super oder Ribisel) auf den Lebkuchen streichen, bevor du glasierst. Das schmeckt herrlich und verleiht dem Lebkuchen nochmal eine eigene, besondere Note. Aber auch mit Zuckerguss oder ganz pur ist der Lebkuchen vom Blech eine Wucht. Besonders saftig wird diese „Kekssorte“ durch die Nüsse und die gehackte Schokolade im Teig. Ein absolutes Muss!

Für mich ja ein No-Go, weil ich es furchtbar ekelig finde, ist Orangeat oder Aranzini im Lebkuchen. Falls du sowas aber gerne magst, dann go for it! Beim Lebkuchengewürz scheiden sich ja auch die Geister. Ich benutze sehr gerne das Lebkuchengewürz von Johanna Maier*, weil für mich die Mischung am besten gelungen ist. Und zu guter Letzt noch ein Hinweis zur Lagerung: Da es sich hier nicht um klassischen Lebkuchen handelt, musst du bei der Aufbewahrung nichts in die Keksdose geben, um ihn weich zu machen. Mein saftiger Lebkuchen vom Blech ist ohnehin schon weich – win win!

Lebkuchen-vom-Blech-stilles-bunt

Super saftiger Lebkuchen vom Blech

Im Nu fertig und so saftig! Ein Fixpunkt in unserer Weihnachtsbäckerei.

Zutaten
  

  • 300 g Mehl glatt Weizen oder Dinkel
  • 250 g Puderzucker
  • 100 g Schokolade mind. 60 % Kakao
  • 200 g gemahlene Nüsse Walnüsse, Haselnüsse
  • 10-15 g Lebkuchengewürz
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 4 Eier
  • 100 g Honig
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Milch

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 160° C Umluft vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen.
  • Die Schokolade grob reiben oder mit der Küchenmaschine zerkleinern. Alle Zutaten in einer Rührschüssel zu einem geschmeidigen Teig rühren. Der Teig wird nicht fest!
  • Jetzt den Lebkuchenteig auf dem Backblech verteilen und das Blech zwei- dreimal kurz anheben und leicht aufstellen – quasi die Luftbläschen ausklopfen.
  • Im vorgeheizten Ofen ca. 25 Min. backen. Mit der Stäbchenprobe weißt du, ob der Lebkuchen durch ist. Es darf kein flüssiger Teig mehr am Holzstäben kleben.
  • Auskühlen lassen und nach Belieben verzieren. Schokoglasur oder Zuckerguss sind super, wer mag kann den Lebkuchen auch ganz pur lassen und ihn nicht verzieren.
Lebkuchen-vom-Blech-saftig-stilles-bunt
Lebkuchen-vom-Blech-saftig-stilles-bunt

Gehört für dich Lebkuchen auch unbedingt zur Weihnachtszeit? Dann probier unbedingt meinen super saftigen Lebkuchen vom Blech aus. Wenn du deine Kreation auf Instagram teilst, vergiss nicht, mich mit @stilles_bunt zu markieren!

Happy baking!

Dieses Rezept für später merken:

*Unbeauftragte Werbung

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Recipe Rating