JANUAR INSPIRATION: BEIGE, BLAU & LANGSAMKEIT

LIFE BE INSPIRED ORDNUNG & ORGANISATION SHOPPING
januar-shopping-lieblinge

Mein Motto im Januar: Gemütlich! Heute habe ich euch meine Lieblinge für den ersten Monat des Jahres mitgebracht. Ein bisschen Inspiration zum dekorieren, anziehen, ansehen und genießen. Warum darunter mindestens ein absolutes Allroundgenie ist und was das alles mit Planung & Organisation zu tun hat, verrate ich euch jetzt.

Oh Januar, ich mag dich! Neues Jahr, neue Möglichkeiten – alles ist irgendwie auf Neuanfang gestellt. Für mich heißt das aber vor allem eines: Immer mal langsam mit den jungen Pferden! Während auf Social Media an jeder Ecke gedetoxt und geturnt wird, versuche ich das neue Jahr langsam angehen zu lassen. Ohne Druck, mit ganz viel Innenschau. Das letzte Jahr war trubelig – darum ist ein bisschen Slow Motion genau das, was ich jetzt brauche. Versteht mich nicht falsch: Ich liebe es, im Januar Pläne zu schmieden, auszumisten und zu organisieren. Doch alles ganz im eigenen Tempo und vor allem ohne Druck! Das tut mir gerade sehr sehr gut und damit stecke ich euch gerne ein wenig an, wenn ihr mögt. Nehmt euch mit, was euch gut tut und lasst euch ein wenig inspirieren!

Im Januar liebe ich…

januar-shopping-lieblinge

1 // Tiefe Tasse Nordic Vanilla von Broste Copenhagen

2 // Lieblingsvase Drift von Cooe Design – hier die Vanilla in 30cm Höhe

3 // Auf meiner Wishlist: der coole Zeitschriftenhalter Maggie von Broste Copenhagen

4 // Meine persönlichen Favoriten in der “Capsule Wardrobe”: Kleider! Das tolle, fließende Kleid von Monki hat es mir angetan. Kombiniere ich im Winter gern mit Strickjacke und Strumpfhose – im Frühling/Sommer dann solo!

5 // Kuscheliger Basic Freund: Die Strickjacke von Edited passt perfekt zum Kleid!

6 // Lieblingsblume im Januar: Blaue Anemonen! Ich finde sie großartig – so besonders und ein toller Farbtupfer an grauen Tagen.

7 // Nochmal ganz großes Lieblingsteil: Meine Daylight Ohrringe von Pernille Corydon sind wirklich eine der besten Investitionen gewesen. Sie passen einfach immer!

8 // Nach oppulentem Rot im Dezember kommt im Januar zartes Beige auf die Nägel: Pflanzenbasierter Nagellack von OZN Vegan im wunderschönen Farbton Hilary – Mit meinem Code: LILLY20 bekommt ihr -20% Rabatt bei OZN!

Lauter Lieblingssachen! Besonders angetan hat es mir das wunderschöne blaue Kleid und überhaupt die Kombi aus Beige und Blau.

Mein Januar Tipp: Kleiderschrank Detox light

Falls ihr auch – in eurem eigenen Tempo – eine kleine Detox Kur z.B. im Kleiderschrank starten wollt, kann ich euch wirklich nur ans Herz legen: Denkt an gute Allrounder! Ein tolles Kleid kann im Sommer wie im Winter unterschiedlich getragen werden. Capsule Wardrobe für Anfänger quasi! Mit kuscheliger Strickweste ist das Outfit schnell zusammengestellt – passt immer, finde ich! Darum ein klares YES für Kleider. Jeans sind natürlich auch ein perfektes Basicteil, aber wer mich kennt, weiß, dass ich keine Jeansträgerin bin – meistens jedenfalls. Das ist natürlich Geschmackssache, aber ich finde, wenn man ein paar richtig gute Basics gefunden hat, fällt das Ordnung Halten im Kleiderschrank gleich viel leichter.

Dabei muss es nicht gleich die totale Minimalismus Challenge sein! Mein Tipp: Kleiderschrank Detox light. Heißt: Trenne dich von Dingen, die du wirklich WIRKLICH nicht mehr tragen wirst und entscheide dich stattdessen für gute Basic Teile, die sich vielseitig kombinieren lassen.

…und wie passt das zum Thema Interior & Deko?

Das Konzept lässt sich übrigens ganz wunderbar auch aufs Interior umlegen. Es gibt diese “Haben-Will-Teile”, keine Frage. Doch viel bekömmlicher für die Geldbörse und langfristig sinnvoller ist ein guter Grundstock an Klassikern, die gerne mit frischem Wind in Form von (kleineren) Neuzugängen ergänzt werden dürfen.

In meinem Fall sind das z.B. Geschirr, Vasen und Möbel: Hier darf es langlebig sein. Letzteres kann sogar durch kleinere Freshups nochmal ganz anders und neu wirken. Unsere Couch z.B. bekommt bald ein Update – dazu in Kürze mehr!

Wie ist es bei euch? Seid ihr im Januar auf Slow Motion oder volle Power gepolt?

Diesen Beitrag für später merken:

januar-shopping-inspiration

enthält affiliate Links

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply