FEEL GOOD FOOD . SVENJA OSTWALD KOCHT HERBSTLICHE KÜRBIS REZEPTE

Kürbis Rezepte

In der September Kolumne dreht sich alles um das Herbst Gemüse schlechthin: Leckere, gesunde Kürbis Rezepte gibt es heute von Svenja Ostwald – einmal herzhaft, einmal süß.

Schwupps – und jetzt kommt der Herbst. Das geht mir irgendwie immer zu schnell – gerade noch Kleider und Birkenstock und schon heisst es Socken und Sweater… der einzige Lichtblick ist dann – ganz klar – die KÜRBIS SAISON startet! Ich habe heute herrlich herbstliche, gesunde Rezepte für dich zum nachkochen.

Was können Kürbis Rezepte?

Kürbis ist eine super beliebte Herbstzutat – dann kommt natürlich sofort die Frage: ist Kürbis eigentlich gesund? Das Herbstgemüse ist ein unglaublich nahrhaftes Lebensmittel. Es hat eine hohe Nährstoffdichte, das heißt, es enthält viele Vitamine und Mineralstoffe. Die meisten gesundheitlichen Vorteile des Kürbisses ergeben sich aus seinen Vitaminen und Mineralien sowie aus seinem geringen Zucker- und hohen Ballaststoffgehalt.

Außerdem ist er vielseitiger, als man vielleicht denkt. Er kann sowohl in herzhaften als auch in süßen Gerichten verarbeitet werden.

Jeder kennt mit Sicherheit das ein oder andere Kürbissuppen Rezept – deswegen habe ich heute etwas anderes für dich.

Aber zunächst ein Paar Informationen: 

Noch mehr Kürbis Facts:

  • Kürbis ist eine Art Winterkürbis, der zur gleichen Pflanzenfamilie wie Gurken und Melonen gehört.
  • Technisch gesehen ist er eine Frucht, da er Kerne enthält.
  • In Bezug auf die Ernährung ist er jedoch eher ein Gemüse.
  • Kürbisse sind in der Regel rund und orange, obwohl Größe, Form und Farbe je nach Sorte variieren können.
  • Im Inneren sind sie hohl, bis auf die elfenbeinfarbenen Kerne, die mit faserigem Fruchtfleisch überzogen sind.

Diese Kürbisse sind in Nordamerika heimisch und spielen an zwei Feiertagen eine große Rolle. In den Vereinigten Staaten und Kanada werden sie zu Halloween zu Kürbislaternen geschnitzt und zu Thanksgiving in Form von Kuchen gebacken. Sie werden aber auch weltweit auf allen Kontinenten außer der Antarktis angebaut.

Ihre Samen, Blätter und ihr Fruchtfleisch sind alle essbar. Ich liebe ja Kürbiskerne geröstet auf meinem Salat!

Und jetzt aber zu meinem ersten Rezept: Kürbis Falafel. Ich liebe Falafel super gerne – die Version mit Kürbis gibt eine sehr besondere Note. Süsslich, knusprig – einfach köstlich!

Kürbis-Falafel

KÜRBIS FALAFEL

Zutaten
  

  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 Tasse Kürbispürée
  • 3 Esslöffel Haferflocken oder Vollkorneismehl
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Salz & Pfeffer
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Sesamkörner zum Garnieren

Anleitungen
 

  • Ofen auf 180 C vorheizen.
  • Alle Zutaten verarbeiten, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.
  • Olivenöl hinzufügen, wenn er zu dickflüssig ist.
  • Bällchen formen und entweder in der Pfanne, in der Heißluftfritteuse oder im Ofen braten.
  • Ca. 20-25 Minuten.
  • Mit einem bunten Salat genießen.
Kürbis-Falafel

Als zweites habe ich ein süsses Rezept – mal eine herbstliche Version der Energiebällchen. Superlecker und eine schöne Ergänzung, wenn der süße Hunger kommt.

Süsse-Kürbishappen

SÜSSE KÜRBISHAPPEN

Zutaten
  

  • 1 Tasse entsteinte Medjool-Datteln
  • 2 Esslöffel Kürbispüree
  • 2 Esslöffel geschmolzenes Kokosnussöl
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt oder eine Vanilleschote
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/3 Tasse Kürbiskerne

Anleitungen
 

  • In einer Küchenmaschine zunächst die Datteln mixen, dann Kürbispüree, Zimt, Vanille und Meersalz
  • hinzufügen und mixen.
  • Zum Schluss das geschmolzene Kokosöl hinzugeben. Wenn die Masse zu klebrig ist: 1-2 Teelöffel heißes Wasser hinzufügen.
  • 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, dann zu Kugeln formen und mit Kürbiskernen garnieren. Im Kühlschrank aufbewahren und direkt aus dem Kühlschrank genießen.

Noch mehr von MOAI.NEWYORK

Gesunde Snacks Moai

Wenn du noch weitere Ideen und Rezepte brauchst: In meinem eBook GESUNDE SNACKS bist du genau richtig. Hier sind meine absoluten Lieblings Snacks. Schnell gemacht und so viel gesünder (und leckerer) als alles, was du kaufen kannst!

Alle Rezepte sind voller Farben und Aromen und machen Lust, einkaufen zu gehen und sofort los zu kochen!

Kennst du schon meine Rezepte und Videos auf Instagram? Auf meinem Account moai.newyork Ich freue mich, wenn du vorbeischaust!

Svenja-Ostwald-moai

Svenja Ostwald

Svenja Ostwald ist Health Coach & Founder von @moai.newyork & moainewyork.com. In ihrer Kolumne „Feel Good Food“ teilt sie auf stillesbunt.at ihre Tipps für eine gesunde Wohlfühlküche.

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar

Recipe Rating