Festliche Outfits: Leistbare Inspiration für deine Capsule Wardrobe

Festliche Outfits

Heute habe ich seit langem mal wieder ein bisschen Fashion Inspiration mitgebracht. Festliche Outfits für deine Capsule Wardrobe – ein Rock, viele Styling Möglichkeiten. Das ist unser Plan! Einmal mitkommen, es geht an den Kleiderschrank!

Nachdem neulich so viele von euch auf Instagram nach Outfit Inspiration gefragt haben, gibt es heute dazu gleich mal eine festliche Edition. Allerdings – so wie immer – Capsule Wardrobe geeignet. Denn mir ist es immer wichtig, dass ich smart shoppe und dabei ein Stück auf möglichst viele verschiedene Arten stylen und kombinieren kann. Bereit? Perfekt! Wir präsentieren: Le Taftrock in klassischem Schwarz. Macht was her, ist super wandelbar und einfach ein Lieblingsstück im Kleiderschrank.

Müssen festliche Outfits immer teuer sein?

Ich habe für euch heute extra nach Optionen fürs kleine Portemonnaie gesucht. Denn gerade Fashion Accounts und Blogs (zu denen ich ja definitiv nicht zähle) haben zwar immer großartige Inspiration auf Lager, leider aber meist für Normalsterbliche völlig unerschwinglich. Gerade im Moment, wo es nunmal für die meisten Menschen heißt „Gürtel enger schnallen“, ist es für viele schlichtweg nicht leistbar, Hunderte Euros für ein einziges Kleidungsstück auszugeben. Während ich immer ein Fan davon bin, in gute Basics auch wirklich etwas mehr zu investieren, so liegt es mir fern, irgendjemandem teure Kleidungsstücke zu verklickern, für die das Budget einfach nicht da ist. No worries! Wir kriegen das hin. Im Zweifelsfall gelten nämlich immer meine zwei Grundregeln:

  1. Kaufe immer die beste Qualität, die du dir leisten kannst.
  2. (wenn wirklich 0 Budget da ist) Hol dir Inspiration und shoppe im eigenen Kleiderschrank!

Nummer 1 kann heißen, dass du für einen Pullover maximal 40 Euro ausgeben kannst, es kann genauso bedeuten, dass dein Budget 300 Euro zulässt. Heute geht es allerdings um günstigere Outfits für die Festtage, die nicht das Budget sprengen und trotzdem ordentlich was her machen. Auf geht’s!

Der schwarze Taftrock – zwei Mal anders gestylt

Festliche Outfits
  1. Der schwarze Taftrock ist ein echtes Basicteil – nicht nur an den Festtagen.
  2. Zusammen mit einer raffiniert geschnittenen Satinbluse macht sich der Taftrock abendfein.
  3. Die passen immer! Zauberhaft schlichte, zarte Ohrringe baumeln wie kleine Ornamente am Ohr.
  4. Ein echter Allrounder: Silberne Slingbacks passen zu so ziemlich allen festlichen Outfits.

Festliche Outfits
  1. Einmal Farbe bitte! Mir wurde gesagt, dass Rot mir gut steht. Dir bestimmt auch! Der superkuschelige rote Cashmere Pulli ist ein Winterbasicteil in guter Laune Farbe.
  2. Auch hier das Basic Teil, aber einmal ganz anders gestylt: Der schwarze Taftrock macht auch mit rotem Begleiter ordentlich was her. Zum Beispiel auf der Familienfeier.
  3. Wie zwei kleine Kränze: Die schlichten Hoop Ohrringe sind definitiv ein Lieblings Basic Schmuckstück.

Welches der beiden Outfits gefällt dir denn am besten? Ich mag beides sehr und freue mich jetzt schon, meinen Taftrock an Weihnachten auszuführen! Was meinst du: Soll ich noch weitere Outfit Inspirationen mit dir teilen?

enthält Werbung

1 Kommentar

  • Hallo , finde beide Outfits super . Ich würde, da ich Röcke nicht so mag, nur den Rock gegen eine Leder- oder Satinhose austauschen.

Hinterlasse einen Kommentar